Sie befinden sich hier: Ortsvereine : OV Bördeland

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Bördeland!

Ich begrüße Sie herzlich auf unserem Internetportal. Im Ortsverein Bördeland haben sich die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus den Ortschaften Biere, Eggersdorf, Eickendorf, Großmühlingen, Kleinmühlingen, Welsleben und Zens organisiert.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Marco Schmoldt
Ortsvorsitzender

Sie erreichen uns unter info@SPD-Boerdeland.de

Ortsverein wählt neuen Vorstand

Marco Schmoldt Der Ortsverein hat im Juli 2015 einen neuen Vorstand gewählt. Zum neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder Marco Schmoldt (Mitte), der auch Ortsbürgermeister in Eickendorf ist. Er wird unterstützt vom Bürgermeister der Gemeinde Bördeland Bernd Nimmich als neuem stellv. Vorsitzenden. Kassiererin bleibt Monika Becker aus Großmühlingen.

 

Bernd Nimmich als Bürgermeister wiedergewählt

Bernd_NimmichDer Ortsverein freut sich, dass sein Mitglied Bernd Nimmich als Bürgermeister der Gemeinde Bördeland im Amt bestätigt wurde. Die Bürgerinnen und Bürger schenkten ihm bei der Wahl am 26. April 2015 für weitere sieben Jahre das Vertrauen. Allerdings gab es keine Gegenkandidaten – auch ein Zeichen der guten Arbeit von Bernd Nimmich und der SPD im Bördeland in den letzten Jahren.

 

 

SPD Bördeland gratuliert Markus Bauer

Anlässlich der erfolgreichen Wahl von Markus Bauer zum neuen Landrat im Salzlandkreis bei der  Stichwahl am 15. Juni 2014 gratulierte Ortsvorsitzender Ringo Ulrich im Namen aller Mitglieder. Er  wünschte dem neuen Landrat stets eine glückliche Hand bei der Amtsführung im Interesse der  weiteren Entwicklung  des Salzlandkreises.

Foto: privat

SPD Bördeland unterstützt Kandidatur von Markus Bauer

Der Ortsverein Bördeland unterstützt die Kandidatur von Markus Bauer bei den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 als Landrat für den Salzlandkreis. Die Wahlberechtigten sind aufgerufen, einen neuen Landrat und einen neuen Kreistag zu wählen. Markus Bauer hat als langjähriger Bürgermeister von Nienburg (Saale) und als Kreistagsmitglied umfangreiche Erfahrungen in der Kommunalpolitik des Salzlandkreises vorzuweisen und unter Beweis gestellt, eine Kommunalverwaltung führen zu können.

Foto: privat

Ortsverein wählt Delegierte für Kreisversammlung


Foto: privat

Der Ortsverein wählte in einer Versammlung am 2. September 2013 seine Delegierten für die Kreis-Delegiertenversammlung, auf der die SPD ihren Kandidaten für die Landratswahl 2014 nominieren will. Im Bild Seluan Al-Chakmakchi (ganz rechts), der den Ortsverein über seine Kandidatur informierte.

Gemeinde soll Zuständigkeit für Kinderbetreung behalten

Foto: privat

Der Ortsverein traf sich am 10. Oktober 2012 zu einem Gespräch mit der SPD-Landtagsabgeordneten Silke Schindler über die aktuelle Landespolitik. Zu einer angeregten Diskussion führten die Pläne der Magdeburger Regierungskoalition, das Kinderförderungsgesetz zu ändern.

Die SPD will die Ganztagsbetreuung auf alle Kinder ausdehnen und den Einrichtungen mehr Zeit für die Vor- und Nachbereitung ihrer vorschulischen Spiel- und Lernangebote geben. Vorgesehen ist aber auch, die Zuständigkeit für die Kinderbetreuung mit der Zuständigkeit für die Jugendhilfe beim Landkreis zusammenzulegen.

Der SPD-Ortsverein vertritt den Standpunkt, dass die Kinderbetreuung in der Einheitsgemeinde Bördeland gut funktioniert und die Zuständigkeit in der Gemeinde bleiben soll. Die Eltern sollen sich weiterhin an ihre Gemeinde wenden können, wenn es um einen Betreuungsplatz in der Kita geht. Die Kinderbetreuung ist eine Aufgabe der Daseinsvorsorge für die Bürger, und die wird am besten vor Ort wahrgenommen. Eine Verlagerung auf die Kreisbene liefe dem mit der Gebietsreform verfolgten Ziel entgegen, größere gemeindliche Strukturen zu schaffen, die ihre Aufgaben eigenverantwortlich wahrnehmen.

Silke Schindler, in der Magdeburger SPD-Fraktion für die Kommunal- und Innenpolitik zuständig, sah dies ebenso. Sie versicherte, sich dafür einzusetzen, dass es bei der Zuständigkeit der Städte und Gemeinden bleibe, und rief die Mitglieder dazu auf, dies ihrerseits einzufordern.


„SPD…immer am Ball!“

Der SPD-Ortsverein Bördeland, der SPD-Kreisverband Salzlandkreis und der Sportverein TSV Blau/Weiß Eggersdorf veranstalteten am Pfingstsonntag ein Turnier für Fußball-Nachwuchsmannschaften. Gemeinsam mit vielen anderen Helfern und Unterstützern konnte ein ganzer Tag voll Spiel, Spaß und guter Laune auf die Beine gestellt werden. Insgesamt traten 15 F-, E- und D-Jugendmannschaften und auch eine SPD-All-Star-Auswahl gegen den Ball. Alle Kinder erhielten Erinnerungsmedaillen aus den Händen unseres Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka und unserer Landtagsabgeordneten Silke Schindler.

Foto: Falko Haltenhof